Haben auch gekauft»
Preisanfrage stellen »

Erprobte Qualität: Das Mehrzweckboot Lehmar

Die Mehrzweckboote der Lehmar-Reihe zeichnen sich durch ihre äußerst stabile Konstruktionsweise in Sandwichbauweise aus. Die Lehmar-Boote verfügen über eine große Seitenstabilität und gelten als unsinkbar. Die typische, patentgeschützte Klappenkonstruktion macht die Boote der Lehmar-Reihe für viele Zwecke verwendbar. So lässt sich die Klappe beispielsweise auch auf offener See öffnen, so dass Verletzte oder Taucher problemlos an Bord genommen werden können.

Lehmar 500

Das Lehmar 500 ist für unterschiedlichste Arbeits- und Rettungsaufgaben auf kleineren Gewässern und Flüssen konzipiert. Es bietet mit Außenbordmotorisierung und seitlich angeordnetem Steuerstand viel Platz für Personen und Material. Die Bugklappe unterstützt die Bootsbesatzung ideal bei der Personenrettung, im Hochwasserschutz oder beim Be- und Entladen. Der Geräteträger bietet neben der übersichtlichen Standardbeleuchtung viel Platz für eventuelle Nachrüstungen.

Lehmar 580

Das Lehmar 580 ist für den Binnen- und küstennahen Bereich konzipiert. Mit einer Doppelaußenbordmotorisierung sind diese Boote praktisch auf der Stelle manövrierbar. Sie können mit unterschiedlichsten Steuerständen ausgerüstet werden und bieten viel Platz. Sie werden bevorzugt im Katastrophenschutz, bei Rettungsorganisationen und der Feuerwehr eingesetzt. Die Bugklappe vereinfacht viele Anwendungen in spezifischen Einsatzaktionen. Die Lehmar hat schon für diese kleinen Boote eine explosionsgeschützte Variante entwickelt und gefertigt.

Lehmar 620

Das Lehmar 620-ST ist unter den kleineren Mehrzweckbooten ein wahres Raumwunder. Bei gleicher Breite wie das Lehmar 580 bietet dieses Boot 40 cm mehr Arbeitsfläche. Sowohl Feuerwehren, Rettungsorganisationen als auch Fährunternehmen schätzen den Mehrplatz an Bord.
Das Lehmar 620/TP ist speziell für den kleineren Fährdienst entwickelt. Durch seinen Elektroantrieb (auch andere Antriebsarten möglich) ist das Boot auch in sensiblen Naturschutzbereichen einsetzbar. Die teilweise Eindeckung mit separat zu öffnenden Fenstern und Sonnenrollos sowie das freie Vorschiff mit Sitzbänken bietet Passagieren eine gute Rundumsicht und idealen Schutz. Durch Quicklockschienen können selbst Fahrräder sicher an Bord verstaut werden.

Lehmar 700

Mit dem Lehmar 700 beginnt die nächst größere Modellreihe. Die breiteren Boote sind auch im Offshorebereich einsetzbar und können unterschiedlichst ausgerüstet werden. Ein Mittelsteuerstand mit einer Sitzbank für 2 Personen, eine teilweise oder geschlossene Kabine, das übersichtlich und großzügig gestaltete Instrumentenpult und eine Schleppvorrichtung zum Ziehen von Ölsperren machen diese Boote vielfältig nutzbar. Mit der entsprechenden Doppelaußenbordmotorisierung ermöglicht das Lehmar 700 extreme Fahrmanöver, hohe Schubkräfte und bestes Handling. Dabei vermittelt es der Bootsbesatzung stets ein sicheres Fahrgefühl.

Lehmar 800

Die 8-Meter-Klasse der Lehmar zeichnet sich durch eine sehr hohe Zuladungskapazität aus. Interessant sind diese Boote vor allem für den Einsatz als Rettungs- und Begleitboote auf großen Seen, als Patrouillen- und Arbeitsboote für Wasser- und Schifffahrtsämter und im Offshore-Bereich. Diese Boote können auch mit Kabine und zusätzlicher Deckstechnik (z. B. Kran) ausgerüstet werden. Ffür Tauchunternehmen bietet dieses bei entsprechender Motorisierung sehr schnelle und flachgängige Boot die Möglichkeit zum Transport vieler Personen mit Ausrüstung.

Lehmar 900

Das Lehmar 900 ist ebenfalls wie das Lehmar 800 als Rettungs-, Patrouillen- und Arbeitsboot für große Seen und den Offshorebereich gedacht. Bei diesem Boot besteht die Möglichkeit des Aufbaus noch größerer Kabinen. Auf einem Wechselladersystem mit speziell konstruierter Palette ist das Boot ideal für die schnelle Einsatztechnik der Feuerwehren. Darüber hinaus können diese Feuerwehrboote auch explosionsgeschützt ausgeführt werden. Ein separater Pumpenmotor versorgt die Feuerlöschtechnik mit bis zu 3.000 l/min. Über die Bugklappe können zusätzlich Material aufgenommen und abgesetzt als auch Rettungsmaßnahmen durchgeführt werden.

Lehmar 1000

Das Lehmar 1000 ist vor allem für die professionellen Arbeitseinsätze von Fischern, Feuerwehren, Transport- und Arbeitsunternehmen, Rettungsdiensten und Taucherclubs konzipiert. Unterschiedlichste Steuerstände, eine größere Kabine, variable Antriebssysteme mit hohen Leistungsparametern und ein sehr geringer Tiefgang machen diesen Typ multifunktionell einsetzbar. Über die variable Montage von Zubehör auf den Quicklockschienen an Bord lässt sich das Boot binnen kürzester Zeit auf die unterschiedlichsten Anforderungen umrüsten.

Lehmar 1200

Die 12-Meter-Klasse der Lehmar Boote sind für die unterschiedlichsten Arbeitseinsätze im In- und Offshore-Bereich gedacht. Eine große, übersichtliche Kabine, ein Portalkran und viele anderen Hilfsaggregate gestatten es diesen Booten, sowohl Feuerlöscheinsätze als auch beispielsweise Tonnenlege- und Reparaturarbeiten auszuführen. Genauso könnten die Boote als Ambulanzschiffe mit einer noch größeren Kabine ausgerüstet werden.

Kopfbild
Technische Daten
Rumpflänge (m)
Länge ü. a. (m)
Breite ü. a. (m)
Tiefgang u. Kiel (m)
Gewicht o. Motor (kg)
Material
Max. Zuladung (kg)
Sitzplätze
Max. Personenzahl
Motorisierung Außenborder
Motorisierung Innenborder
Bildergalerie
Detailbilder
Dateidownload 1
Dateidownload 2
Lehmar 500 240x180
Lehmar 500
5.00
2.08
0.28
700
GFK-Handlaminat
650
7
125 PS (93 kW)
Bilder ansehen »
Lehmar 580 240x180
Lehmar 580
5.80
2.08
0.30
950
GFK-Handlaminat
1000
10
180 PS (136 kW)
Bilder ansehen »
Lehmar 620 240x180
Lehmar 620
6.20
2.08
0.30
1100
GFK-Handlaminat
1100
12
200 PS (149 kW)
185 PS (136 kW)
Bilder ansehen »
Lehmar 700 240x180
Lehmar 700
7.00
2.50
0.35
1600
GFK-Handlaminat
1400
15
300 PS (224 kW)
250 PS (187 kW)
Bilder ansehen »
Lehmar 800 240x180
Lehmar 800
8.10
3.00
0.40
2500
GFK-Handlaminat
1800
20
400 PS (299 kW)
440 PS (329 kW)
Bilder ansehen »
Detailbilder ansehen »
Lehmar 900 240x180
Lehmar 900
9.20
3.00
0.45
3200
GFK-Handlaminat
2800
25
400 PS (299 kW)
440 PS (329 kW)
Bilder ansehen »
Lehmar 1000 240x180
Lehmar 1000
10.20
3.00
0.50
4000
GFK-Handlaminat
3500
25
550 PS (411 kW)
600 PS (449 kW)
Bilder ansehen »
Lehmar 1200 240x180
Lehmar 1200
12.00
3.90
0.60
9000
GFK-Handlaminat
4200
28
600 PS (449 kW)
Bilder ansehen »